Sonntag, 19. Oktober 2014

First week

Heyo ihr lieben Menschen :)

Okay, also da ich ja grad wieder in den Staaten bin werde ich wohl erstmal auf Deutsch schreiben fuer meine Freunde/Familie dort . . .es gibt ja noch den translator :p

Letzten Montag war ich das erste Mal mit Kiara im Unterricht. Das heisst so viel wie, zuerst Keyboard skills, wo Sav auch war. Der Kurs war relativ furchtbar fuer jemanden der schon wenigstens annaehernd Klavier spielen kann, da haben wir also quasi nicht viel gemacht. Heisst aber auch, mit dem Kurs kaeme ich klar :D
Dann Oral Skills. Da ging es vor allem um vom Blatt singen, Solfage, dirigieren. Hat richtig Spass gemacht! :D Es gibt so eine Art Solfage Zeichensprache (ich weiss nicht mal wie das genau heissen wuerde), die ich jetzt mal gelernt habe. Dann muss man zum Teil Melodien auf Solfege singen, mit einer Hand dirigieren und mit der anderen die Zeichensprache machen. 
Music Theory. Natuerlich irgendwie schwerer als das, was wir in der Schule machen, aber es hat echt Spass gemacht und es ist auf keinen Fall unmachbar. Ausserdem wird Oral Skills und Music Theory von einem etwas aelteren Paerchen unterrichtet, sie sind unglaublich lieb und witzig und sie erklaeren die Dinge auch sehr gut. Wie gesagt, ich war in beiden nur einmal und ich habe in beiden auch so schon etwas gelernt, trotz Sprachbarrieren.
Ausserdem ist da dann noch Flute Choir, die Flute Masterclass und Flute Club, was aber letzte Woche alles ausgefallen ist.

Ansonsten ist hier alles ganz schoen schoen. Normalerweise essen wir morgens vor dem Unterricht immer entweder bei iHop (relativ direkt neben dem Gebaeude wo wir wohnen) oder in der Mensa. Gegen 5 Uhr gehen wir dann eigentlich immer mit der ganzen Gang zu Cane's, direkt neben iHop. 
Montag und Dienstag sind wir in die Schule gegangen, Mittwoch haetten wir nur Keyboard gehabt und ja . . . das haben Sav und ich dann sein gelassen :p Donnerstag und Freitag war dann "Fall Break" hier, und Mittwoch Abend sind wir mit einer alten Freundin von der High School zurueck nach Charlottesville gefahren. Eigentlich wollten wir dann zum Lake House von Sav's Vater fahren, das hat allerdings nicht so geklappt, von daher sind wir fuer das ganze Wochenende bis morgen Abend in Charlottesville, dann geht es zurueck nach Richmond. Hier in Charlottesville haben wir Shaun und Armanny, auch Freunde von der HS getroffen; waren mit ihnen abends weg und sowas. Heute haben wir Allie noch ein surprise visit abgestattet, es war suuuuper :D 
Joa, was gibt es sonst noch zu erzaehlen . . . ich hab jetzt wieder einen Laptop :D Sav hat mir seinen alten gegeben, und ausser dass er natuerlich keine Umlaute hat ist er richtig gut. Wir haben auch Mr Thomas einen Besuch abgestattet, war super :)

Okay, morgen Abend geht es wieder zurueck zur VCU. Am Montag ist ein Flute Recital wohin ich eingeladen wurde, und am Freitag hab ich wohl zum ersten Mal Unterricht!! :D Ich freu mich UNGLAUBLICH.

Alright . .  . not much else to tell, I'll talk to y'all later! :) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen