Dienstag, 4. Juni 2013

It's getting serious . . .

Heute morgen kam ich echt nicht gut aus dem Bett, ich weiß nicht mal wieso. Als ein Zombie bin ich nach 7 aufgestanden, und habe es trotzdem noch pünktlich geschafft.

In Show Choir haben wir an unsrem Ensemble Stück gearbeitet, wir waren also wirklich halbwegs produktiv. Wir hatten dann noch ne Maus in der music hallway, was alles nebenbei noch ein wenig lustig gemacht hat.
Für Englisch stand nur der Film von letzter Stunde auf dem Plan. Es ist also nicht wirklich was passiert, und allzu interessant war es auch nicht.
In Mathe haben wir Review sheets bekommen, und dann sollten wir an denen arbeiten, um uns fürs exam vorzubereiten, falls wir es halt schreiben müssen. Ich muss - oh wunder :P
In Französisch waren wir 3 Leute heute. Es wird wirklich immer besser. Elena und Morgan sind mit Sav und ein paar Freunden aus anderen Kursen zu Cookout gefahren, und haben die letzte Stunde einfach geschwänzt. Hätte ich auch gerne gemacht, wir haben echt nur Film geguckt, aber im Gegensatz zu Sav's Mom, Wendy würde es mir nicht erlauben ^^ Egal wie sinnlos die Stunde ist.

Als ich nach Hause kam, hab ich dann erstmal die Karten für meine Lehrer zuende gebastelt. Das hatte ich dann aber vor dem Abendessen auch schon fertig, und nach dem Essen hab ich langsam angefangen meine Schulsachen auszusortieren - ich habe eine ganze Menge einfach weggeschmissen, und ein paar Sachen durchgeschaut, die ich mit nach Deutschland nehmen möchte. Ohje guys, packen wird wunderbar . . .

Was ich heute Abend mache, weiß ich noch nicht so genau. Ich warte wohl erstmal darauf, dass Sav von der Arbeit kommt, und später miste ich vielleicht noch ein wenig weiter aus. Mal schaun :)

Außerdem haben wir gestern Nacht Sav's Flug nach Deutschland gebucht . . . ich freue mich so sehr auf den Sommer!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen