Samstag, 25. Juni 2011

Vorstellungsgespräch!

Jaa ... heute war also mein Vorstellungsgespräch in Koblenz. Es hat schon richtig beschissen angefangen, weil wir uns da so verfahren haben, dass ich 20 Minuten zu spät kam .__. Na suuuper, und das direkt am Anfang -.-
In dem Gebäude angekommen war der Raum auch schon schnell gefunden und ich war ENDLICH da! Mit mir hatten noch ein andres Mädchen und ein Junge Gespräch. Als ich kam haben wir dann zusammen über verschiedene Situationen gesprochen, das heißt wir haben kleine Kärtchen bekommen und einen Zettel und sollten dann so Fragen beantworten. zB:  Wie reagierst du, wenn du ein alleinerziehendes Elternteil hast? oder Du bist in einer kleinen Ortschaft, in der du ein Auto brauchst, um zum Supermarkt oder zur Schule zu kommen. Wie reagierst du? Ist das ein Grund für dich, die Familie zu wechseln? und so Zeug. Dann haben wir ein bisschen über die Regeln gesprochen die so gelten, wie man sich benehmen sollte und auf die Leute zugehen und auch wie es mit Alkohol /Rauchen /Drogen aussieht (Das ist echt krass in den USA!!) Dann musste ich noch den Teil mit dem englischen Gespräch nachholen, den die andren beiden schon gemacht hatten, als ich noch nicht da war ... ich wurde also so Sachen gefragt warum ich in die USA möchte und was ich da aufregend finde, sollte ein bisschen über meine Hobbies erzählen und so. Das war auch okay ^^ Dumm wurde es für mich nur, als ich gefragt wurde, welchen Film ich als letztes geguckt habe ... ich hab gesagt den neuen Teil von Fluch der Karibik und dann sollte ich die Handlung beschreiben ._. Da war ich mit meinen Englischkenntnissen von 2 Jahren bedürftigem Unterricht doch irgendwann am Ende ... :(
Irgendwie hab ich schon fast wieder ein schlechtes Gefühl bei der Sache ... und total Angst, dass ich nicht angenommen werde! :/
Ab morgen bin ich dann ja auch für 2 Wochen auf Fahrradwallfahrt ... in der Zeit wird meine Schwester dann unsere Post überwachen, in der Hoffnung auf gute Nachrichten !!
Bis dann ;)

Montag, 20. Juni 2011

Der Countdown läuft - noch 5 Tage!

Heyhey!
Heute habe ich dann mal angefangen den (bis jetzt) letzten Text für meine Bewerbung zu schreiben. Immerhin sind es nur noch 5 Tage bis zu meinem Vorstellungsgespräch!!! Ich freeeeu mich! :)

Und am Sonntag geht es für mich dann auch schon los in den ersten ... Urlaub? Naja, kann man kaum sagen. Ich fahre mit einer Gruppe unserer Messdiener (den Coolen ;) ) auf zur letzten Etappe unserer Fahrradwallfahrt nach Rom!  Da muss ich dann auch bald mal anfangen zu packen und mich darauf vorbereiten ...
Es wird bestimmt ziemlich lustig, also lohnt es sich auf jeden Fall alles auf unserem Blog

http://ehrangnachrom.blogspot.com/

mitzuverfolgen! Es sind schon die Einträge der letzten 2 Jahre und der Probefahrten enthalten, also viel Spaß ;)

Bis am Samstag mit guter Laune hoffe ich! :)
Und viel Spaß an alle die jetzt auch am Mittwoch oder wie ich am Freitag in die Sommerferien entlassen werden: Sommer, Palmen, Sonnenschein! :)

Donnerstag, 9. Juni 2011

Langeweile und nichts zu erzählen ...

Joa ... wie der Titel schon sagt, eigentlich habe ich gar nichts zu erzählen :D Aber mir ist gerade wirklich langweilig, und da habe ich gedacht ich könnte doch hier noch mal was posten ...
Von EF höre ich im Moment gar nichts. Auf "My EF" kommen recht oft neue Anfragen, aber wirklich geschrieben habe ich mit den Leuten noch nicht. Entweder habe ich es auch nur noch nicht gefunden, oder man kann da auch gar nicht normal Nachrichten schicken, sondern nur auf die Pinnwand posten, aber vielleicht muss ich da einfach mal auf die Suche gehen ^^ Ansonsten habe ich dann in 2 Wochen und 2 Tage bis zu meinem Vorstellungsgespräch. Die Unterlagen habe ich noch gar nicht alle zu 100% ausgefüllt, und den Parents Letter müssen meine Eltern auch noch schreiben ... aber naja, ich habe ja noch ein bisschen Zeit, ich darf es nur nicht vergessen. Aber da ja morgen Notenschluss ist (YAY!) habe ich in der Hinsicht ja auch ein bisschen mehr Zeit.

Wo ich gerade Notenschluss erwähne, habe ich heute meine letzte Englischarbeit für dieses Jahr zurück bekommen und habe eine glatte 1 mit voller Punktzahl :) Damit steht meiner 1 auf dem Zeugnis eigentlich auch nichts mehr im Weg (ebenfalls YAY!!!) aber ich lass mich mal überraschen ^^
In der Hoffnung, dass die 2 Wochen recht schnell vergehen und ich nicht vorher vor Nervosität sterben muss xD